boostingpotentials

VOICES Konferenz 2019 – Berlin

BOOSTING POTENTIALS' Helden der Kommunikation

Von 4. bis 5. April 2019 kamen Experten der Mitarbeiterkommunikation in Berlin zur VOICES Konferenz 2019 zusammen. Neben Keynotes, spannenden Praxisberichten und Workshops gab es auch genug Zeit um sich zu vernetzten und neue Ideen für die Mitarbeiterkommunikation zu sammeln.

Auch Peter Kubesch von BOOSTING POTENTIALS war als einer der ersten und langjährigsten Partner von Staffbase zu Gast und freute sich bekannte Gesichter als „Helden der Kommunikation“ auf der Bühne stehen zu sehen. Besonders erfreulich war es Vorträge von Kerstin Vockner (Stiegl Brauerei), Christina Capellari (RHI Magnesita) und Christoph Schneider (Attensam) als Kunden von BOOSTING POTENTIALS zu verfolgen.

Wir bedanken uns sowohl bei Staffbase für die Einladung, die erstklassige Veranstaltung und bei unseren Kunden für die spannenden und praxisnahen Inputs zum Thema Mitarbeiterkommunikation.

Vorlesetag am 28.3. bei BOOSTING POTENTIALS

...es muss ja nicht immer um's Geschäft gehen

Das Arbeiten mit bestehenden und potentiellen Kunden und Partnern inspiriert uns bei BOOSTING POTENTIALS sehr! Doch neben dem Geschäft gibt es auch andere Inspirationen, zum Beispiel gute Literatur. Daher nehmen wir heuer selbst aktiv am Österreichischen Vorlesetag teil, es soll damit ein deutliches Zeichen für Literatur, das Lesen und das Vorlesen gesetzt werden. Darüber hinaus wollen wir mit dieser Aktion dazu beitragen, dass Kindern wieder mehr und regelmäßig vorgelesen wird, um deren Bildungs- und Entwicklungschancen zu erhöhen. Denn Vorlesen hat erwiesenermaßen positive Auswirkungen auf unsere Kinder. Und es macht auch den Erwachsenen Spaß.

Wir freuen uns über jeden Zuhörer. Alle Details finden Sie hier:

Peter Kubesch liest in 1080 Wien

 

 

BOOSTING POTENTIALS erweitert das Team

Christoph Zellhofer als neuer Mitarbeiter für Vertrieb, Kundenbetreuung und Social Media an Bord

Wir freuen uns Christoph Zellhofer bei BOOSTING POTENTIALS begrüßen zu dürfen.

Seit Montag, 5.11.2018 haben wir bei BOOSTING POTENTIALS einen neuen Mitarbeiter im Team, sein Name ist Christoph Zellhofer, er ist 20 Jahre alt, in den folgenden Zeilen können Sie ihn näher kennen lernen indem sich Christoph selbst vorstellt:

Mein Name ist Christoph Zellhofer, ich komme ursprünglich aus Niederösterreich, lebe jetzt in Wien. In der Vergangenheit konnte ich verschiedenste Erfahrungen sowohl in der Arbeitswelt als auch in der Ehrenamtlichkeit sammeln. Besonders wachsen konnte ich in meinen persönlichen sowie professionellen Kompetenzen, vor allem bei der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und dem jahrelangen Engagement in der überschulischen Vertretung von Schülerinnen und Schülern in Niederösterreich. In meiner Freizeit bewege ich mich gerne zu jeder Jahreszeit in der Natur.

Bei BOOSTING POTENTIALS konzentriert ich mich auf die Unterstützung im Vertrieb, in der Betreuung von Kunden und der Weiterentwicklung der Social-Media-Kanäle. Ich freue [...]

MEDIATION – MIT PAUSE

Warum eine Unterbrechung manchmal wirkt

Da entscheidet sich der Chef eines Handelsunternehmens mit 65 Mitarbeitern, dass Mediation das ideale Medium wäre, um zwei Streithansln wieder zu „befrieden“. Sie sollen ihre Probleme lösen und wieder zusammenarbeiten. Als Mediator werde ich auf Empfehlung eines Geschäftspartners des Chefs eingeladen und erkläre allen Beteiligten wie die Mediation ablaufen kann.

Nach einigem Zögern sind auch die beiden Konfliktparteien (ein 47 jähriger Abteilungsleiter und eine 38 jährige Mitarbeiterin aus seinem Team) bereit, dass die Wirtschaftsmediation gestartet wird.

Die erste Mediationssitzung dauert zwar nur eine Stunde, aber sie ist recht konstruktiv. Beide Konfliktparteien beschreiben ausführlich, warum aus ihrer Sicht der Konflikt entstanden ist.

In der zweiten Sitzung, nach einer Woche, sollte dann etwas Struktur in das Verfahren gebracht werden. Doch dazu kommt es nicht, denn die Mitarbeiterin sagt, sie hat kein Interesse mehr an der Mediation. Punkt. Ohne weitere Erklärung. Auch in einem vier-Augen-Gespräch mit mir als Mediator ist die Mitarbeiterin nicht zu bewegen die Mediation weiterzuführen. [...]

Lauter Gewinner! BOOSTING POTENTIALS und RHI MAGNESITA

Staffbase "Partner of the Year" & "Best Collaborative Tool"

Gleich zwei Gründe zu feiern:

Es freut mich sehr, dass ich mit meinem Unternehmen BOOSTING POTENTIALS Peter Kubesch Unternehmensberatung e.U. beim „Staffbase Summit 2018“ in Berlin am 26. April 2018 von Dr. Martin Böhringer, Co-Founder und CEO der Staffbase GmbH (links im Bild), als „Partner of the Year 2017“ ausgezeichnet wurde. Diese Auszeichnung ist eine wunderbare Bestätigung für den leidenschaftlichen Einsatz von BOOSTING POTENTIALS für die Staffbase MitarbeiterApp. Weitere Gewinner waren „digitale Kaliber“ wie T-Systems Multi Media Solutions GmbH, Dresden, Deutschland und workvine, Leicesterhire, UK, was BOOSTING POTENTIALS doppelt stolz macht.
Zufriedene Kunden von BOOSTING POTENTIALS und Staffbase bestätigen den Einsatz für eine mitarbeiternahe interne Kommunikation auf höchstem Niveau.

Der weitere Grund zu feiern ist, dass der gemeinsame Kunde von BOOSTING POTENTIALS und Staffbase GmbH, RHI Magnesitafür seine innovative MitarbeiterApp „MyRHIMagnesita“ bei den Intra.NET Awards in Berlin in der Kategorie “Best Collaborative Tool“ ausgezeichnet wurde, somit ging RHI MAGNESITA mit einem [...]

Ausbildung zu Peer-Mediatoren in Schulen

Mediator Peter Kubesch bildet Schüler und Lehrer zu Peer-Mediatoren aus

Das Thema Peer-Mediation in Schulen ist aktuell und ausgesprochen relevant. Wird doch in der Öffentlichkeit mehr und mehr beklagt, dass das gekonnte Umgehen mit Konflikten bei vielen Menschen kaum mehr vorhanden ist. Dies gilt genauso für den Schulbereich. Daher bilden immer mehr Schulen ausgewählte Schülerinnen und Schüler zu Peer-Mediatoren aus.

Der Erfahrungsbericht von Peter Kubesch schildert, wie die Peer-Mediatoren-Ausbildung in einer Salzburger Schule geplant und umgesetzt wurde. Und gibt Einblick in die Erfahrungen der Schüler – und auch zweier Professorinnen.

Die Peer-Education (Peer = Gleichaltriger) setzt daran an, dass Jugendliche stark von Gleichaltrigen beeinflusst werden. [...]

    Back to top