BOOSTING POTENTIALS News - für Details klicken Sie bitte auf die Überschrift

Automobilwirtschaft: Zukunftsfit durch innerbetriebliche Effizienz

Wachsender Druck durch Veränderungen im Markt

Nach dem satten Absatz-Plus von 6,8% im Geschäftsjahr 2016 und einem starken Start ins neue Jahr ist das Branchenklima im Autohandel aktuell heiter.  Eine Momentaufnahme, denn die Zeichen stehen, darin sind sich alle Marktteilnehmer einig, auf Veränderung und Umbruch. Das bedeutet für die Manager in der Automobilwirtschaft: Die größten Potentiale durch effizienzsteigernde Maßnahmen schnell zu heben.

Hier finden Sie eine Presseaussendung meines Partnerunternehmens Syngroup Managementconsulting.

Vertriebsberatung als Faktor für Ihren unternehmerischen Erfolg

Die richtigen Märkte aufspüren - Erfolg durch entsprechenden Weitblick und Erfahrung

Geschätzte Leserinnen und Leser,

als Mitglied der Arbeitsgruppe Vertriebsberater in der Wirtschaftskammer Wien freue ich mich Ihnen spannende Informationen zu diesem Thema auf der eigenen, neuen Vertriebsberater-Website der WKO vorstellen zu dürfen.

Ich freue mich Ihnen in diesem so wichtigen Themenfeld zur Verfügung stehen zu dürfen.

Kostenvergleich der Kosten eines Gerichtsverfahrens und der Kosten einer Mediation

Ein übersichtlicher Kostenvergleich zu Gerichtsverfahren – Mediationsverfahren.

Mag. Peter Kubesch, CMC und eingetragener Wirtschaftsmediator, hat einen übersichtlichen Kostenvergleich (Gerichtsverfahren – Mediationsverfahren) erstellt. Informieren Sie sich hier über einen (von mehreren) Gründen, weswegen sich immer mehr Menschen für eine Mediation entscheiden.

Die Prozesskosten eines Gerichtsverfahrens

Kostendarstellung
Die Gerichtskosten in Österreich richten sich nach dem Streitwert, die Gerichtsgebühren sind im Gerichtsgebührengesetz (GGG) geregelt. Ebenso richten sich Anwaltskosten nach dem Streitwert und ist im RATG geregelt.

Hier einige Beispiele für verlorene Prozesse. Inkludiert sind Kosten für Einbringung der Klage bei Gericht, der vorbereitende Schriftsatz des eigenen Anwalts, ein Sachverständigen-Kostenvorschuss, 2 Stunden für Streitverhandlung sowie die gegnerischen Kosten.

– Streitwert von  10.000 € : eigene und gegnerische Gesamtkosten ca.  7.000 €
– Streitwert von  50.000 € : eigene und gegnerische Gesamtkosten ca. 14.800 €
– Streitwert von 100.000 € : eigene und gegnerische Gesamtkosten ca. 17.000 €
Nicht inkludiert sind Berufungskosten, diese würden die Gesamtkosten nochmals um ca. 60% erhöhen.
Quelle: D.A.S.-Prozesskostenrechner

 

Die Kosten im Mediationsverfahren [...]

Firma BlitzBlank: Ein zufriedener BOOSTING POTENTIALS-Kunde und Staffbase-MitarbeiterApp User

Erstklassige Dienstleistung und ein coole Produkt - eine ideale Kombination
Herr Dr. Alexander Billasch, Geschäftsführer bei BLITZ BLANK Reinigung Dienstleistungsunternehmen GmbH spricht über seine Erfahrungen mit der STAFFBASE MitarbeiterApp und über seine Erfahrungen der Zusammenarbeit mit PETER KUBESCH im Zuge der Einführung dieser MitarbeiterApp. Herr Dr. Billasch im Interview zur Staffbase-MitarbeiterApp und Peter Kubesch.   https://www.youtube.com/watch?v=Hhv7vkYmxR0&feature=youtu.be        

Meine CMC-Verleihung

CMC-Verleihung im Rahmen des 14. Österreichischen IT- und Beratertags am 17. November 2016 in der Wiener Hofburg

Eine sehr würdige Verleihung der CMC-Auszeichnung mit honorigen Herren der UBIT, Incite –  und  „Augenweide“ 😉

 

Foto: © Christian Redtenbacher

Back to top